Adventskonzerte mit Bergwaldchörli Enggenhütten

Samstag, 19. Dezember 2015, 19.30 Uhr
Evang. Kirche Herisau AR

Sonntag, 20. Dezember 2015, 15.00 Uhr
Pfarrkirche St. Mauritius Appenzell AI

Eintritt frei / Freiwillige Kollekte

Plakat

Flyer

  

Unterstützung:

Wir danken für die freundliche Unterstützung:

Comtiss Schmid, Trogen 

Fenster Dörig ag, Appenzell  

Bischof Anlagenbau AG, Waldkirch

Raiffeisenbank Appenzell  

Camion Transport, Schwarzenbach  

Appenzeller Kantonalbank 

 

Konzertprogramm:
musikalische Leitung: Andreas Koller 

Dieses Jahr laden die Liberty Brasser zusammen mit der Gastformation Bergwaldchörli Enggenhütten zum musikalischen Leckerbissen ein:

Brass Sound: „besinnlich – schön – weihnachtlich“ im natürlichen Mix von traditionellem Appenzeller Naturjodel, volkstümlichem Schweizer Liedgut und fetzigen A-Cappella Stücken.

Das Konzertprogramm der 50 MusikantInnen und Jodler wird auch Sie begeistern!

 

Gastformation: Bergwaldchörli Enggenhütten

Das Bergwaldchörli Enggenhütten AI wurde am 30. September 1953, im Restaurant Linde in Enggenhütten (Bezirk Schlatt-Haslen AI) gegründet. Im Jahr 1987 sind wir dem EJV beigetreten. Zwei Jahre später der Naturjodelvereinigung Appenzell-Toggenburg.

Im Frühling 2012 durften wir erstmals, den seit Jahren bekannten, „Appenzöller-Jodlersonntig“ unter unserer Leitung durchführen. Dieser Konzertsonntag ist ein Ort und Schauplatz von kulinarischen und musikalischen Exklusivitäten. Im Zwei-Jahresturnus, führen wir abwechselnd unsere legendären Abendunterhaltungen respektive den „Appezöller Jodelsonntig“, in der Aula Gringel, in Appenzell durch.

Zum 60-jährigen Jubiläum, welches wir dieses Jahr feierten, produzierten wir einen neuen Tonträger, mit dem Namen „Zwäfach andersch“. Die CD ist gespickt mit viel Bewährtem aber auch Gewagtem…Unser Repertoire umfasst den traditionellen Appenzeller Naturjodel, sowie das gesamte volkstümliche Schweizer Liedgut. Es macht uns stolz, auch Kompositionen von eigenen Mitgliedern zu präsentieren.

Wir dürfen uns als ein junges und innovatives Chörli bezeichnen. Aus diesem Grund wagen  wir uns auch an verschiedene, fetzige A-Cappella Stücke heran, welche bei einem sehr breiten Publikum grossen Anklang findet. Ganz nach unserem Motto: „EFACH ANDERSCH“.

Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren