Brass-Showdown in der Ostschweiz!

Vorbereitungskonzerte
zur Teilnahme am 42. Schweizer Brass Band Wettbeerb SBBW in Montreux

Sonntag, 13. November 2016
14.30 Uhr, Bitzihalle Bischofszell
Liberty Brass Band Junior
Liberty Brass Band ostschweiz

Sonntag, 20. November 2016
17.00 Uhr, Gemeindesaal Uzwil
Liberty Brass Band Junior
Liberty Brass Band Ostschweiz
Brass Band Eglisau
Oberaargauer Brass Band
Universal Brass Band

Plakat

Flyer

Am Wochenende vom 26./27. November 2016 stellen sich wieder die besten 66 Schweizer Brass Bands der Herausforderung, sich in fünf Stärkeklassen am 42. Schweizerischen Brass Band Wettbewerb SBBW in Montreux zu messen.

Die Liberty Brass Band Junior unter der Leitung von Christoph Luchsinger nimmt in ihrer 15. Vereinsgeschichte bereits zum 14. Mal in Montreux teil und dies seit 10 Jahren in der 2. Stärkeklasse. Die LBBJ misst sich mit 13 anderen Band mit dem Aufgabenstück „…As A Glow“ vom Walliser Komponisten Ludovic Neurohr.

Die Liberty Brass Band mit Dirigent Andreas Koller hat ein kleines Jubiläum in Montreux zu feiern, so nimmt sie bereits das 30. Mal am Wettbewerb teil. Nach dem erfolgreichen Aufstieg in die Höchstklasse im letzten Jahr verbleibt die LBB weiterhin in der Excellence-Kategorie. Das Aufgabenstück „Music for Battle Creek“ von Philip Sparke (GB) sowie das Selbstwahlstück verlangen von den 12 teilnehmenden Bands alles ab.

Am zweiten Vorbereitungswochenende ist unter der Leitung von Andreas Buri mit der Brass Band Eglisau die amtierende Schweizermeisterin in der 1. Klasse mit am Start. Ebenfalls in der 1. Stärkeklasse misst sich die aus Wil SG stammende Universal Brass Band mit Dirigent Gian Stecher mit dem 1. Klasse-Teststück „L’effet Divers“ von Stan Nieuwenhuis (NL). Mit der Mitwirkung der Oberaargauer Brass Band und Christoph Luchsinger als musikalischer Leiter kann ebenso ein Vergleich zweier Höchstklassevereinen gezogen werden. Am zweiten Vorbereitungskonzert hören Sie von jeder Band ausschliesslich die Teststücke sowie die Selbstwahlstücke der OBB und der LBB.

Begleiten Sie die Bands ab Mitte November im Showdown auf den Wettbewerb und geniessen Sie Brass Band auf höchstem Niveau!

Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren