Frühlingskonzerte

Samstag, 05. April 2014, 19.30 Uhr, Casino Herisau AR
ab 18.30 Uhr Willkommapéro mit Vogelsanger Weine
... im Anschluss an das Konzert: Treff an der "Liberty-BAR"

Sonntag, 06. April 2014, 17.30 Uhr, Gemeindesaal Steinach SG

Eintritt frei... wir sind im Jubiläumsjahr

Plakat

Programm

An unseren Frühlingskonzerten erfreut Sie die Liberty Brass Band mit auserlesenen Originalwerken zeitgenössischer Brassband-Komponisten. Dabei sticht sicherlich das Werk „Extreme Make-Over“ des niederländischen Komponisten Johan de Meij heraus, bestehend aus einer Reihe von Metamorphosen eines Themas aus Tschaikowskis bekanntem Andante cantabile, dem zweiten Satz aus dem Streichquartett Nr.1, Op.11. Ein faszinierendes Brass Band Werk, welches das Publikum wie auch die Musiker gleichermassen zu begeistern vermag. Daneben werden zwei Solowerke für Flügelhorn und Euphonium zu hören sein. Ein Hörgenuss der Extraklasse.

Die Liberty Brass Band Junior präsentiert ein ebenso interessantes Konzertprogramm. In „Resurgam“ verarbeitet Eric Ball seine Beziehung zu Tod und Auferstehung und bezeichnet dieses Werk selbst als sein bestes. Im alten schottischen Volkslied „The Blue Bells of Scotland“ stellt der Posaunensolist sein musikalisches und technisches Können im Variationen-Solo unter Beweis.

Stephan Hodel komponierte 2011 für den Europäischen Brass Band Wettbewerb in Montreux mit „Vertex“ das Aufgabenstück der B-Section. Bezüge zur Schweiz sind vor allem durch die Alphornartige Kadenz am Anfang vom Euphonium und den Klangeffekt des Talerschwingens gegeben. Im weiteren zeigt er Rhythmen aus traditionellen Tanzstücken wie dem Ländler oder dem Schottisch in modernerem Gewand. Umrahmt werden diese drei Kompositionen mit einer Gaillarde aus der Renaissance sowie einem modernen Showstück von Paul Lovatt-Cooper. Die Präsentation dieser Werke sind Vorboten auf die Teilnahme am Europäischen Jugend Brass Band Wettbewerb EYBBC anfangs Mai in Perth / Schottland.

Konzertprogramm LBBJ
musikalische Leitung: Christoph Luchsinger

Gaillarde                                            Pierre D’Attaignant
                                                              arr. Manu Mellaerts

Resurgam                                            Eric Ball
Aufgabenstück EYBBC

Blue Bells of Scotland                   Arthur Prior
Sandro Oberholzer, Posaune         arr. Derek Broadbent

Vertex                                                  Stephan Hodel
Selbstwahlstück EYBBC

Wall of Sound                                    Paul Lovatt-Cooper

 

Konzertprogramm LBB
musikalische Leitung: Andreas Koller

Wrath aus War Of The Worlds       Peter Graham

Dreams and Dances                            Philip Harper
Christoph Luchsinger, Flügelhorn

Extreme Make-Over                            Johan de Meij
Selbstwahlstück Kantonales Musikfest

The Red Novae                                     Peter Graham
Roman Ledergerber, Euphonium

Turris Fortissima                                Steven Ponsford


Plakat

Programm

 

Unterstützung:

Wir danken für die freundliche Unterstützung: 

Vogelsanger Weine, St. Gallen

Druckerei Appenzeller Volksfreund DAV, Appenzell

 

 

Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren Sponsoren